Mein Weg zu Shiatsu

persönliche Erfahrung

Ing.Hermann Rossmann

 

 

Ich habe eine Ausbildung zum Nachrichtentechniker absolviert und habe etwa 10 Jahre im Laborbereich gearbeitet.
Tätig  war ich in der technischen Betreuung und Wartung im Bereich Klinische Chemie , Hämatologie und Blutgasautomaten. 

 

Im Jahre 1998 habe ich in den elterlichen Betrieb gewechselt und bin seit 1999 der Geschäftsführer in unserem Küchenstudio Bucher Küchendesign
Ich empfinde es auch weiterhin als eine Bereicherung in zwei so unterschiedlichen Arbeitsbereichen tätig zu sein.
(Küchenplanung und Shiatsu)

 

Im Jahr 2007 habe ich in der Naikido Schule mit der Shiatsu Ausbildung begonnen.

 

Anfänglich wollte ich mich persönlich weiterentwickeln.

In der Ausbildung waren neben Shiatsu auch Meditation , Selbstreflexion und schließlich Naikan (1 Woche Selbstreflexion) beinhaltet.

Doch bald hat mich die Begeisterung für Shiatsu gepackt und nicht mehr losgelassen.

 

Jede Behandlung ist anders. Jede Energiequalität, die man spürt ist neu und einzigartig. Mit der Zeit kommt man mit dem Qi (Energie) immer besser in Kontakt . Die Aufgaben und Schwierigkeiten eines Menschen oder der Zustand der Organe können am Qi abgelesen werden.

 

Auch nach meiner Diplomprüfung hat mich Shiatsu weiter fasziniert und so habe ich bei Anneliese Haidinger weitere 3 Jahre Ausbildung absolviert.

 

2016 und 2017 besuchte ich die  Shin So Shiatsu Ausbildung  in Graz.

 

Shiatsu bedeutet für mich lebenslanges Lernen , Weiterentwicklung und Pflege des Körpers.

Es ist schön ,dass ich diese Bereicherung für mein Leben entdeckt habe.

 

Ing.Hermann Rossmann Portrait
Ing.Hermann Rossmann


Aus- und Weiterbildungen

  • Naikido Shiatsu Ausbildung von 2007 bis 2010
  • Diplomprüfung 2010
  • Schröpfen bei Annelise Haidinger
  • laufend Behandlungen seit Beginn der Ausbildung